Der E-Mail-Infoverteiler der PIEE

Wer gelegentlich per E-Mail über Veranstaltungen und unsere aktuelle Arbeit informiert werden möchte, kann sich für den E-Mail-Info-Verteiler registrieren. Dazu einfach formlos eine E-Mail an schicken.

Dabei bitte eventuell auch weitere Informationen zur Person, wie etwa Gruppenzugehörigkeiten, angeben, die für eine Vernetzung interessant sein könnten, und eine Telefonnummer, für den Fall, dass es mal Probleme mit der E-Mail-Zustellung geben sollte. Alle Daten werden selbstverständlich vertraulich und DSGVO-konform behandelt. Der Versand der Rundmails erfolgt immer mit verdeckten Adressen. Das Abonnement kann jederzeit widerrufen werden.

Aktuelle Veranstaltungen kann man unabhängig vom Newsletter auch auf unserer Termin-Seite finden.

Die letzten Rundmails über den Verteiler...

Kundgebung zum Antikriegstag, Aufzeichnung "Abendveranstaltung"31.08.2021
Kundgebung zum Antikriegstag am 01.09.2021, 17:00 Uhr am
Philipp-Mees-Platz (Platz vor dem Polizeipräsidium), Kaiserslautern

Seit 1957 wird am 1. September an die Schrecken des Ersten und
Zweiten Weltkriegs, sowie an die schrecklichen Folgen von Krieg,
Gewalt und Faschismus erinnert. Die Friedensinitiative Westpfalz
(FIW), die VVN/BdA Kaiserslautern, die Pfälzer Initiative "Entrüstet
Euch!" (PIEE) und der DGB Region Westpfalz rufen zu einer Kundgebung
in Kaiserslautern auf. Wir stehen für Frieden, Demokratie und
Freiheit ein. Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus!

Die Kundgebung beginnt um 17 Uhr am Philipp-Mees-Platz mit einer
Kranzniederlegung und Auftaktkundgebung. Danach spazieren wir
zum Platz vor der Stiftskirche zu einer Abschlusskundgebung.

Einige von uns werden anschließend mit einem Bahn-Gruppenticket
zu einer Vortrags-Veranstaltung in Neustadt mit dem Titel
"Atomwaffenverbotsvertrag ohne Deutschland?" fahren.

http://piee.kl-netz.de/?page=termine#2021-09-01_1
http://piee.kl-netz.de/?page=termine#2021-09-01_2

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Aufzeichnung der "Abendveranstaltung" der diesjährigen Aktionstage
der Kampagne "Stopp Air Base Ramstein" vom 7. September 2021.

In diesem Jahr wurde die "traditionelle" Abendveranstaltung der
Kampagne "Stopp Air Base Ramstein" erstmals maßgeblich von der
PIEE organisiert. Wir hatten dazu Claudia Haydt, Florian Pfaff,
Alexander Neu und Julieta Daza als ReferentInnen gewinnen können.
Die Technik wurde dankenswerterweise von der Kampagne übernommen.
Wir finden, dass der Abend in jeder Hinsicht rund und gelungen war.
Das eigentlich vorgesehene, professionell geschnittene Video lässt
leider auf sich warten. Wir haben aber schon mal den Live-Stream
der Veranstaltung für Euch etwas aufbereitet und empfehlen denen,
die nicht dabei sein konnten, dies damit nachzuholen:

http://piee.kl-netz.de/?page=video&file=2021-07-09%20SAR-Abendveranstaltung.mp4
Masken- und Testplicht entfällt!05.07.2021
Laut der 24. Corona-Bekämpfungsverordnung RLP vom 30. Juni 2021
(24. CoBeLVO) besteht für die Aktionstage von "Stopp Air Base
Ramstein" /keine/ Test- und Maskenpflicht. Das gilt insbesondere
auch für die Abendveranstaltung in der Apostelkirche am 9. Juli.
Abstände zwischen den Sitzplätzen müssen allerdings eingehalten
werden, Personen mit Erkältungssymptomen oder Fieber dürfen nicht
teilnehmen, und die Anzahl der TeilnehmerInnen ist begrenzt.

Wir bitten um Anmeldung per E-Mail über info@ramstein-kampagne.eu
(Stichwort: "Abendveranstaltung"). Ohne bestätigte Anmeldung können
wir die Teilnahme nicht garantieren.

http://piee.kl-netz.de/?page=termine#2021-07-04
https://corona.rlp.de/de/service/rechtsgrundlagen/
Aktionstage "Stopp Air Base Ramstein" vom 4. bis zum 10 Juli 202102.07.2021
Aktionstage "Stopp Air Base Ramstein" vom 4. bis zum 10 Juli 2021

In diesem Jahr finden die Aktionstage der Kampagne "Stopp Air Base
Ramstein" wieder in "Präsenz" statt. Der Aufbau des Friedens-Camps,
als "Basislager" für Friedensbewegte aus ganz Deutschland, ist in
vollem Gange. Der Internationale Kongress gegen Militärbasen geht
jetzt in die fünfte Runde, und es gibt auch wieder die nun schon
"traditionelle" Abendveranstaltung am Freitag. Den demonstrativen,
bunten Abschluss bildet eine Fahrrad-Sternfahrt zur und um die
Airbase Ramstein aus Kaiserslautern, Homburg, Pirmasens und Kusel.

Trotz einiger Einschränkungen durch die noch etwas angespannte
Infektionslage ist das Programm bunt, reichhaltig und spannend.
Die Abendveranstaltung wurde diesmal maßgeblich von uns (der PIEE)
organsiert. Wir konnten mit Claudia Haydt von der Informations-
stelle Militarisierung und Major a. D. Florian Pfaff, dem Sprecher
des Arbeitskreises DARMSTÄDTER SIGNAL, zwei echte ExpertInnen
gewinnen. Außerdem wird es Impuls-Vorträge von Alexander Neu,
MdB (DIE LINKE), und der Journalistin und Aktivistin Julieta Daza
aus Venezuela geben.

Wir freuen uns wieder auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch
aus Kaiserslautern und Umgebung! Bitte informiert Euch (und andere)
über unsere Terminseite und für detaillierte und jeweils aktuellste
Informationen direkt auf der Website der Ramstein-Kampagne:

http://piee.kl-netz.de/?page=termine#2021-07-04

https://www.ramstein-kampagne.eu/aktionstage-2021/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

(Steuerabzugsfähige) Spenden zur Unterstützung der Arbeit der
Ramstein-Kampagne sind aktuell besonders willkommen:

https://www.ramstein-kampagne.eu/spenden/
Fahrradmarathon rund um die Airbase27.04.2020
Fahrradmarathon rund um die Airbase Ramstein am 30.04.2021

Trotz der aktuellen Infektionsschutz-Maßnahmen kann am Freitag der
Radmarathon der Kampagne "Stopp Air Base Ramstein" stattfinden.
Statt der ursprünglich geplanten 24 Stunden wird er jedoch in zwei
Touren zu je zwei Runden mit einer nächtlichen Pause dazwischen
aufgeteilt. Alle sind herzlich eingeladen, je nach Lust, Laune,
Fitness und Möglichkeiten mitzuradeln. Für weitere Informationen
schaut bitte in unseren Terminkalender und in die entsprechende
Seite auf der Kampagnen-Homepage...

http://piee.kl-netz.de/?page=termine#2021-04-30
Oster-Kundgebung02.04.2020
Kundgebung an der Stiftskirche Kaiserslautern, 03.04.2021, 11:55 Uhr

Abrüsten statt Aufrüsten
Atomwaffenverbotsvertrag beitreten - Abrüstung jetzt!

Unter diesem Motto ruft ein Bündnis von Friedensgruppen inklusive
der PIEE zum diesjährigen "Ostermarsch" in Kaiserslautern auf.

Aufgrund der angespannten SARS-COV-2-Infektionslage wurde auf den
sonst üblichen Marsch durch die Innenstadt verzichtet. Bitte Mund-
Nasenschutz tragen, Abstand halten und die Hygienevorschriften
beachten! Es ist eine Anmeldung beim Veranstalter erforderlich:
Detlev Besier (FIW), 0170/4155288.

Es rufen auf:
  Friedensinitiative Westpfalz (FIW)
  Projektgruppe "Frauen wagen Frieden"
  Pfälzer Initiative "Entrüstet Euch!" (PIEE)
  VVN/BdA Kaiserslautern
  BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN - Kreisverband Kaiserslautern
  Bike for Peace and New Energies
  Arbeitsstelle Frieden und Umwelt der Ev. Kirche der Pfalz
  DGB Region Westpfalz
  Naturfreunde Kaiserslautern
  DIE LINKE - Stadtverband Kaiserslautern

http://piee.kl-netz.de/?page=termine#2021-04-03