Der E-Mail-Infoverteiler der PIEE

Wer gelegentlich per E-Mail über Veranstaltungen und unsere aktuelle Arbeit informiert werden möchte, kann sich für den E-Mail-Info-Verteiler registrieren. Dazu einfach formlos eine E-Mail an schicken.

Dabei bitte eventuell auch weitere Informationen zur Person, wie etwa Gruppenzugehörigkeiten, angeben, die für eine Vernetzung interessant sein könnten, und eine Telefonnummer, für den Fall, dass es mal Probleme mit der E-Mail-Zustellung geben sollte. Alle Daten werden selbstverständlich vertraulich und DSGVO-konform behandelt. Der Versand der Rundmails erfolgt immer mit verdeckten Adressen. Das Abonnement kann jederzeit widerrufen werden.

Aktuelle Veranstaltungen kann man unabhängig vom Newsletter auch auf unserer Termin-Seite finden.

Die letzten Rundmails über den Verteiler...

Fahrradmarathon rund um die Airbase27.04.2020
Fahrradmarathon rund um die Airbase Ramstein am 30.04.2021

Trotz der aktuellen Infektionsschutz-Maßnahmen kann am Freitag der
Radmarathon der Kampagne "Stopp Air Base Ramstein" stattfinden.
Statt der ursprünglich geplanten 24 Stunden wird er jedoch in zwei
Touren zu je zwei Runden mit einer nächtlichen Pause dazwischen
aufgeteilt. Alle sind herzlich eingeladen, je nach Lust, Laune,
Fitness und Möglichkeiten mitzuradeln. Für weitere Informationen
schaut bitte in unseren Terminkalender und in die entsprechende
Seite auf der Kampagnen-Homepage...

http://piee.kl-netz.de/?page=termine#2021-04-30
Oster-Kundgebung02.04.2020
Kundgebung an der Stiftskirche Kaiserslautern, 03.04.2021, 11:55 Uhr

Abrüsten statt Aufrüsten
Atomwaffenverbotsvertrag beitreten - Abrüstung jetzt!

Unter diesem Motto ruft ein Bündnis von Friedensgruppen inklusive
der PIEE zum diesjährigen "Ostermarsch" in Kaiserslautern auf.

Aufgrund der angespannten SARS-COV-2-Infektionslage wurde auf den
sonst üblichen Marsch durch die Innenstadt verzichtet. Bitte Mund-
Nasenschutz tragen, Abstand halten und die Hygienevorschriften
beachten! Es ist eine Anmeldung beim Veranstalter erforderlich:
Detlev Besier (FIW), 0170/4155288.

Es rufen auf:
  Friedensinitiative Westpfalz (FIW)
  Projektgruppe "Frauen wagen Frieden"
  Pfälzer Initiative "Entrüstet Euch!" (PIEE)
  VVN/BdA Kaiserslautern
  BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN - Kreisverband Kaiserslautern
  Bike for Peace and New Energies
  Arbeitsstelle Frieden und Umwelt der Ev. Kirche der Pfalz
  DGB Region Westpfalz
  Naturfreunde Kaiserslautern
  DIE LINKE - Stadtverband Kaiserslautern

http://piee.kl-netz.de/?page=termine#2021-04-03
Postkarten-Aktion gegen die geplante deutsche Kampfdrohne25.09.2020
Liebe Friedensfreundinnen und Friedensfreunde,

wir bitten um Eure Unterstützung für den Protest gegen die deutsche
Kampfdrohne. Der Bundestag wird voraussichtlich Mitte Oktober (ohne
eine breite gesellschaftliche Debatte!) die Bewaffnung der bereits
von Israel geleasten "HERON TP"-Drohnen beschließen. Diese wichtige
militärpolitische Weichenstellung soll durch die Hintertür mittels
Finanzierungsbeschluss über den Bundeshaushalt beschlossen werden.
Am 5. Oktober 2020 wird dazu im nächsten Schritt eine "öffentliche"
Anhörung im Verteidigungsausschuss stattfinden.

Daher bitten wir Euch (möglichst schon bis zu diesem Datum...) den
Bundestagsabgeordneten mit einer E-Mail oder Postkarte Eure Meinung
zu sagen. Ihr könnt dies ganz eigenständig tun oder vorgefertigte
Postkarten der Ramstein-Kampagne dazu verwenden, die wir in der
Buchhandlung "Blaue Blume", Richard-Wagner-Str. 46, Kaiserslautern
in größerer Anzahl hinterlegt haben. Diese könnten auch direkt bei
der Kampagne bestellt werden. Ein Foto von der Postkarte, weitere
Informationen zu dieser Aktion, einen Musterbrief und Verweise auf
Listen mit den Adressen aller Abgeordneten findet Ihr hier:

https://www.ramstein-kampagne.eu/deine-mail-und-postkarte-gegen-die-deutsche-kampfdrohne/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Bei dieser Gelegenheit möchten wir auch auch nochmal auf die heutige
Online-"Abendveranstaltung" ab 19 Uhr auf "Weltnetz TV" hinweisen:

http://piee.kl-netz.de/?page=termine#2020-09-25_2
Termine im September - Herzliche Eiinladung zum Mitmachen!31.08.2020
Liebe Friedensfreundinnen und Friedensfreunde,

nach einer langen "Corona-Pause" ist der kommende September voll mit
interessanten Veranstaltungen. Morgen begehen wir den Antikriegstag
mit einer Kundgebung und fahren anschließend nach Neustadt zu einer
"Lesung wider den Krieg". Am 11.9. veranstalten wir einen ersten
"Runden Tisch" zur zivilen Umnutzung der Liegenschaften der Airbase
Ramstein, am Tag darauf ehren wir "unseren" Konni Schmidt für sein
lebenslanges friedenspolitisches Engagement (und indirekt auch
"unseren" Roland Vogt, dessen Namen der neue Friedenspreis trägt),
und ab dem 25. beginnen die Aktionstage der Kampagne "Stopp Air Base
Ramstein": Es gibt einen Basen-Kongress, die schon "traditionelle"
Abendveranstaltung (diesmal als Live-Stream über Youtube) und eine
Demonstration mit Menschenkette, ausnahmsweise nicht in Ramstein,
sondern in Berlin, wo die EntscheidungsträgerInnen sitzen, die am
wirksamsten den mörderischen Drohnenkrieg (vorerst) stoppen könnten.

Wir laden zu allen Veranstaltungen herzlich ein. Bitte beachtet,
dass für manche Veranstaltungen im Zusammenhang mit den geltenden
Infektionsschutz-Regelungen eine Anmeldung erforderlich ist!
Genauere Informationen zu den Terminen findet Ihr auf unserer
Termin-Seite bzw. auf der Homepage der Ramstein-Kampagne.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

01.09.2020, 17:00 Uhr
Kundgebung zum Antikriegstag
Philipp-Mees-Platz (Platz vor dem Polizeipräsidium), Kaiserslautern
http://piee.kl-netz.de/?page=termine#2020-09-01_1

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

01.09.2020, 19:30 Uhr
Besuch der Lesung "Wider den Krieg"
Martin-Luther-Kirche, Martin-Luther-Str. 44, Neustadt/Weinstraße
http://piee.kl-netz.de/?page=termine#2020-09-01_2

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

11.09.2020, 15:00 Uhr
Runder Tisch "Konversion"
Apostelkirche, Pariser Str. 22, 67659 Kaiserslautern (bitte anmelden!)
http://piee.kl-netz.de/?page=termine#2020-09-11

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

12.09.2020, 19:00 Uhr
Verleihung des Roland-Vogt-Friedenspreises
Apostelkirche, Pariser Str. 22, 67659 Kaiserslautern (bitte anmelden!)
http://piee.kl-netz.de/?page=termine#2020-09-12

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

25.09.2020, 11:00 Uhr
4th International Congress against Military Bases and Wars
Online-Meeting über den Videokonferenz-Dienstleister Zoom
http://piee.kl-netz.de/?page=termine#2020-09-25

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

25.09.2020, 19:00 - 22:00 Uhr
Abendveranstaltung mit Gabriele Krone-Schmalz und Andrej Hunko
Live-Stream über den Youtube-Kanal von Weltnetz TV
http://piee.kl-netz.de/?page=termine#2020-09-25_2

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

26.09.2020, 13:00 - 18:00 Uhr
Demonstration mit Menschenkette
Vom Bendlerblock bis zum Brandenburger Tor in Berlin
http://piee.kl-netz.de/?page=termine#2020-09-26
Online-Aktionstage 2020, Verleihung des Friedenspreises28.07.2020
Online-Aktionstage der SAR-Kampagne vom 8. bis 11. Juli 2020

Liebe Friedensfreundinnen und Friedensfreunde,

hier leiten wir euch den aktuellen Newsletter der Kampagne Stopp
Air Base Ramstein weiter. Statt der reellen Aktionstage gibt es
in diesem Jahr ein virtuelles Friedenscamp, eine Online-Aktions-
konferenz (zu der ihr Euch unbedingt anmelden müsst!!!) und ein
Friedenskonzert, das ihr einfach genießen könnt.

Der Newsletter kann bei der Kampagne abonniert und hier online
eingesehen werden:

https://www.ramstein-kampagne.eu/6-newsletter-online-aktionstage/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Erste Verleihung des Roland-Vogt-Friedenspreises am 12. September

Außerdem findet Ihr im Anhang die Einladung zur Verleihung des
Roland-Vogt-Friedenspreises der Kampagne Stopp Air Base Ramstein
an Konni Schmidt.

Bitte denkt dran, Euch anzumelden!

Connie Burkert-Schmitz und Achim Müller (Sprecherteam der PIEE)